Hofberichterstattung

Insgesamt 8 Beiträge
Neues aus den hiesigen Ämtern

Bratwurstmeile Wielandstrasse: 500 Würstchen lässt der Schwabe nicht einfach liegen!

Vorsichtig ausgedrückt war es nun nicht gerade ein Besucherandrang zur "Eröffnung von Wielandstrasse und Consulentengasse" am vergangenen Freitag. Das bestätigt auch Leserreporter Mecky Marxen, der uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat. Allerdings nutzten die Besucher die Gunst der Stunde. Es war zur "kostenlosen" Wurst geladen worden und sowas lässt

Weihnachtsmarkt öffnet 11:30 Uhr

Offizieller Beginn um halb zwölf mit Konzert.

4,4 Millionen Euro Zuschuss für Rottum und Steinhausen für Glasfaserausbau

Damit sind die Fördertöpfe praktisch für dieses Jahr leer - Anträge bis zum 17.10. werden noch berücksichtigt und bekommen Bescheide. Fürs kommende Jahr sind weitere Fördergelder angekündigt. Das teilt SPD Bundestagsabgeordneter Martin Gerster mit. Breitbandausbau Steinhausen Pressemitteilung Original Breitbandausbau Steinhausen.pdf 279 KB download-circle

Tempo 30 - neue Regelungen Innenstadt

* Auf dem Bismarckring zwischen dem Steigerlager und dem Bereich Aiden-Hotel nachts (22-6 Uhr) 30 km/h. * Im Straßenzug Riedlinger Straße/Felsengartenstraße/Saulgauer Straße/Kolpingstraße galt bisher bereits nachts 30 km/h. Das gilt nun auch tagsüber. Stadteinwärts auf der Riedlinger Straße fahrend beginnt Tempo 30 ab der Höhe Pizzeria Peperoni

Warum Alt OB Hoffmann in den CIA Akten auftaucht...

Wer in den CIA Akten stöbert (man gönnt sich ja sonst keinen crime) und https://www.cia.gov/readingroom/ aufruft findet recht viel zum Thema Boehringer und das ist meist weniger erbaulich. Dass Claus Wilhelm Hoffmann den kürzlich verstorbenen Gorbatschow getroffen hat - hat ja bereits Kollege Mägerle in der

Claus Wilhelm Hoffmann: Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag (14.Oktober)

Als OB war er zum Amtsantritt Deutschlands jüngster (damals knapp über 30) und er war auch immer wieder umstritten. Böses Blut gab's weil er beim Absturz der Mirage über Birkendorf 1983 nicht sofort nach Biberach zurückkehrte. Er war damals in Großbritannien um eine Skulptur von Henry Moore zu besorgen oder
Sie haben den Beitrag abonniert Weberberg.de
Great! Next, complete checkout for full access to Weberberg.de
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Anmeldung fehlgeschlagen. Versuchen Sie es später erneut
Erfolgreich! Ihr Konto ist erfolgreich aktiviert und kann nun verwendet werden.
Error! Stripe checkout failed.
Zahlungsdaten wurden erfolgreich aktualisiert!
Fehler! Zahlungsdaten konnten nicht aktualisiert werden.