Täglich von ab 11 Uhr bis 20 Uhr ist vorweihnachtliches nachhaltiges Herumstehen gern mit Glühweinkonsum der leider oft minderwertigen Sorte möglich. Belanglose Themen dürfen dabei im Mittelpunkt stehen. Unbenommen - natürlich gibt es da auch gelegentlich hübsche Produkte und Stände. Frei nach Vico von Bülow: Ein Leben ohne Weihnachtsmarkt ist möglich und womöglich nicht sinnlos.