Impressum

Impressum

Weberberg.de war ursprünglich ein Projekt der Medienwerkstatt Biberach. Die Idee dafür und die meisten inhaltlichen Beiträge der Startversion stammen von dem Medienwerkstattmitglied Dierk Andresen, das auch die redaktionelle Verantwortung für das „NeubürgerInnen ABC“ und den Rest von Weberberg.de trägt.

Es gibt nach unseren Recherchen weltweit zwei Personen mit diesem Namen. Ein Dierk Andresen spielt oder spielte in der erfolglosen Altliga des Vfl Husby Fußball. Husby ist eine 10 km östlich von Flensburg gelegenen Gemeinde, die 1970 im Zuge der Gebietsreform entstand durch die Zusammenlegung von Gremmerup, Hodderup, Husby, Husbyholz, Markerup und Voldewraa. Der Fußballer Dierk Andresen ist nicht Mitglied der Medienwerkstatt.

Das Medienwerkstattsmitglied Dierk Andresen spielt vielmehr so schlecht Fußball, dass er nicht einmal in der Altliga mitspielen dürfte. Er wohnt in 88400 Biberach und lässt folgendes ausrichten:

„Ich danke Thomas Kunze von der Medienwerkstatt Biberach, der mich in die Gestaltung von Webseiten einführte. Ohne ihn hätte ich immer noch keine einzige Webseite ins WWW gebracht. Ich danke aber auch Alois und Frank Weckenmann und Uli Stöckle, ohne die es diese elegante und nutzerfreundliche Neugestaltung von Weberberg.de nicht gegeben hätte. Alle seither erfolgten Änderungen in der Gestaltung der Website gehen allerdings auf das Konto der Redaktion.

Ein Danke geht auch an Alexander Schmidt von der Medienwerkstatt für seine Filmaufnahmen vom Weberberg. Mein Dank gilt auch den AnwohnerInnen und Firmen des Weberbergs, die bereit waren und sind, diese Seite bei ihrem Start zu unterstützen. Und natürlich auch an alle Menschen, die diese Website seither mit Geld, guten Worten, Beiträgen, Gewinnspielpreisen und Informationen unterstützt haben. Und schließlich danke ich allen BiberacherInnen, die mir durch Auskünfte und Fragen geholfen haben, Inhalte und Fakten für das „NeubürgerInnen ABC“ aufzuspüren und die in der Anfangsphase eduldig meine Begeisterung für dieses Projekt über sich haben ergehen lassen.“

Immer mal wieder werden wir gefragt, wieviele Mitarbeiter Weberberg.de hat. Manche meinen, es sei ein Ein-Mann-Projekt. Dass das falsch ist und unfair zu behaupten, ist oben schon nachzulesen. Da Weberberg.de ein ehrenamtliches Projekt ist, gibt es keine Gehaltslisten, anhand derer sich die Mitarbeiterzahl klären ließe. Es gibt Leute, die haben mal was für Weberberg.de geschrieben, aber dies lange nicht mehr getan, wären aber wohl bereit, dies mal wieder zu tun. Mitarbeiter? Dann gibt es solche, die wollen schon lange etwas für uns schreiben, haben aber noch nichts geschickt. Manchmal schickt uns jemand eine kurze Meldung oder ein Foto. Ein Mitarbeiter? Es gibt Leute, die uns gelegentlich mit Interna aus dem Biberacher Polit- oder Wirtschaftsleben versorgen, wenn es irgendwo „brennt“. Arbeiten die also mit? Wenn wir eine neue Fotostory basteln, brauchen wir dazu Akteure. Sind die, die sich ablichten lassen, Mitarbeiter? Und wenn uns jemand bei eiligen Soft- oder Hardwareproblemen hilft, sollen wir den dann zu unserem Stab zählen? Weberberg.de ist ein offenes Projekt. Offen für die Mitarbeit vieler.

Der Chefredakteur erhielt im Jahre 2003 für seine Arbeit den Ehrenamtspreis des Landkreises Biberach. Wohl etwas zu Unrecht. Denn den Preis hätte das Gemeinschaftsprojekt Weberberg.de verdient. Der Preis gebührt also allen, die irgendwann und irgendwie an Weberberg.de mitgewirkt haben. Letztlich auch unseren Kritikern im Gästebuch, die für Gesprächsstoff und Diskussion über diese Website sorgen.

Im Gästebuch ist mitunter von verschiedenen Redaktionen die Rede, einer Sportredaktion, einer Kulturredaktion, einer für den Bereich Heim & Tier, usw. Das ist eher ein längeres Gedankenspiel, als derzeit schon Realität. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. (d.a.)

 

Herausgeber:
Dierk Andresen
Engelgasse 8
88400 Biberach

Redaktion: Dierk Andresen, Janet Ferko

 


Kreissparkasse Biberach/Riss (BLZ 654 500 70)
Auf dieses Konto können Sie spenden, falls Ihnen Weberberg.de wichtig ist.

Sie können aber auch auf Weberberg.de werben. Hier steht, warum sich das lohnen könnte. .

Postanschrift:
Weberberg.de/Dierk Andresen
Engelgasse 8
88400 Biberach
Tel.: 07351 / 12738
Fax: 03212 – 1157530

E-Mail: weberberg@web.de