Weberberg.de 2017

Die Pause war lang, die Emotionen heftig. Wenn man Afrika intensiv erlebt hat, ist es schwer, wieder viel Interesse an Biberach zu finden. Ein weiterer Auslandsaufenthalt steht zudem bevor: einen Monat lang EnglischlehrerInnen an der Universität von Banda Aceh ausbilden. Nach vier Wochen China und sechs Wochen Tansania wäre das der dritte Einsatz im Ausland. Mal schauen, was noch so komt.
Und was tut sich vor Ort? Deutschunterricht für Flüchtlinge. Macht im Moment mehr Spaß als Weberberg.de.. Aber: Dies ist eine Mitmachwebsite und nach wie vor für Beiträge offen.

13 Gedanken zu „Weberberg.de 2017“

  1. lass gut sein Dierk. Alle paar Monate für einen Satz aufzutauchen, ist dann doch bissi wenig „kritisch-konstruktiv für ein besseres Biberach“.

    Grüßle

  2. Lieber Dierck,

    da du – scheints nach langer abwesenheit – hier von mancherlei freunden zurück-begrüßt wirst, kann ich mich ja mal unauffällig einreihen: allerdings sahen wir uns vor mind. 25 jahren auf der berlinale zuletzt……ob wir noch mehr gemeinsamkeiten haben außer ehrenämtern zuhauf?….Gruß vom Wald(meister), (Tübingen, Berlin, jetzt Oldenburch)

  3. Hallo Weberberg- Team.
    Bin vor einigen Jahren durch Zufall über Eure Seite gestolpert und ich bin begeistert über Euren Internetauftritt. Lebe zwar nicht in Bieberach, aber ich finde es sehr Vorbildlich wie ihr über eure Gemeinde berichtet. Lasst Euch von allen Anonymusen dieser Welt nicht unterkriegen. Leider kann ich Euren Türkischkurs nicht mehr finden, der war wirklich sehr gut gemacht und gerne hätte ich wieder einmal meine Kenntnisse aufgefrischt.
    Vielen Dank und weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.