Endlich eine gute Nachricht

Jetzt kann man sehen, wie das Bader Haus von innen aussieht. gut für alle, die meckern, ohne von dem Haus eine Ahnung zu haben. Mehr hier.

3 Gedanken zu „Endlich eine gute Nachricht“

  1. Jetzt gibts das Bader-Haus auch auf Facebook. Dort sieht man Bilder wie das Haus von innen ausieht – schonungslos und spannend ! Vielleicht „giftet“ die Stadtverwaltung bald zurück im Mitteilungsblatt? Endlich Leben in der Bude … Debatte auf der Bürerturmstrassenseite und in der SCHWÄZ beachten. Derzeit auf Weberberg.de nix los…

  2. Und was geschieht jetzt im Bader-Haus ? Nix ! Der Kasten gammelt vor sich hin und lauter wirr klingende Flugblätter an den Fenstern. Gestern hat ein Jugendlicher da rein gepinkelt – ekelhaft so ein Verhalten !?!
    Letztes Jahr gabs noch einen triefigen Bericht der SCHWÄZ, dass alles geregelt sei und es weiter gehe – MIT BILD 😂😂😂😂 daran merkt man dass man diese Hofberichterstattungen nicht mehr für voll nehmen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.