Und was machen die Moslems sonst so?

In Großbritannien haben sie während des Ramadan 100 Millionen britische Pfund für wohltätige Zwecke gespendet, ein wesentlicher Teil der Moslempflichten. Taucht so etwas auch mal in den Nachrichten auf? Eher nicht. Lesen Sie selbst hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.