Eine Botschaft der „Kleinen Feger“

Liebe Freunde,

es gilt wieder für Stimmung zu sorgen. Wir brauchen euch alle!
Samstag 16.07.2016 kurz vor der Abnahme. Flashmob 2.0.

2010 waren wir 80 Kleine Feger vor dem Alten Haus. Wir schaffen jetzt 100+x auf dem Marktplatz!

Folgendes Szenario:
Samstag 16.07., Marktplatz 13:30Uhr, halbe Stunde vor Beginn der offiziellen Feierlichkeiten marschieren die Kleinen Feger auf den Marktplatz. Die Tribünen sind voll. Wir spielen unser erstes Stück.
Ihr seid bereits irgendwo auf/um den Marktplatz/Tribünen/Publikum verteilt. Auf unser Zeichen kommt ihr zu uns auf den Marktplatz. Wir stellen uns auf. Jeder weiß wo er hinläuft und was er zu tun hat. Es folgt ein gemeinsamer Marsch. Die Schützendirektion weiß Bescheid und kehrt hoffentlich mit.
Falls wir gut performen, die Zugabe. Im Anschluss Abmarsch und Verteilung zurück ins Publikum.

Zwei Stunden vorher:

Es wird insgesamt eine Probe am Flashmob Tag selbst stattfinden, Treffpunkt 11:30Uhr im Stadtgarten Rondell beim Weißen Turm. Bei Regen treffen wir uns direkt vor der Stadthalle unter der Überdachung.
Zur Orientierung hier ein Video vom Flashmob 2010:
https://www.youtube.com/watch?v=VpmFJ-CRFL4

Wir spielen die gleichen Märsche wie im Video, schaut euch schon mal die Drehungen und Einsätze an. Bekommt ihr hin.

Dress code:
Obenrum gelb, untenrum blau (gerne der klassische Blaumann), Kopfbedeckung nach Wahl und natürlich der Besen.
Die original Kleinen Feger spielen aus akustischen Gründen auf Besen mit Metallborsten. Natürlich tut es für den einen Auftritt auch den Klassiker mit Plastik Borsten, welcher zu Hause rumsteht.
Metall und Plastikversion bekommt ihr bei Eisenwaren Keinath (Bachgasse 23, 07351 7 24 59) für ca 15€. Allerdings ist eine telefonische Vorbestellung notwendig. Begrenzter Vorrat. 5 Tage Lieferzeit. Die Besen könnten vor der Probe direkt im Laden abgeholt werden. OBI Biberach hat zur Not auch noch ne paar Besen rumstehen.

Wer auf sein Gelbes Shirt ein blaues Feger Logo gesprüht haben möchte kommt ebenfalls auf seine Kosten. Nach der Probe werden unsere Helfer mit Airpumps und Textilfarbe im Stadtgarten bereit stehen.

Es wird eine einmalige und einzigartige Aktion auf dem Marktplatz werden und bleiben.

Je zahlreicher und massiver wir sind, desto besser! Die Stadt soll sehen warum das geilste Fest der Welt in Biberach stattfindet.
Also gebt euch nen Ruck. Jeder bringt noch zusätzlich 2,3 Freunde mit. Keine Altersbegrenzung. Kinder, Opa, Oma. Mega! Hauptsache blau/gelb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.