Ungewöhnlich still…

…fuhr ein kleiner Autokorso heute durch die Stadt, der mit türkischen Fahnen geschmückt war. Aber die roten Halbmondflaggen bewegten sich nicht in der üblichen lauten Klangwolke. Tonlos durch die Stadt. Das war ungewöhnlich. Der ebenso große Autokorso mit kroatischem Blau-Weiß-Rot war da ganz anders – da schepperte es heftig.  Mal sehen, was wir korsotechnisch in den nächsten Wochen noch für Überraschungen erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.